Diversity

Diversity

11 bookmarks
Custom sorting
Rebecca Baden on Twitter
Rebecca Baden on Twitter
Das Problem mit Diversity ist genau das, was Heidi Klum bei GNTM gemacht hat: Man nimmt es als Ausrede, um sich nicht mit systemischer Kritik auseinandersetzen zu müssen, und die diversen Personen werden Token. Machen Parteien und Konzerne genauso. Auch in Deutschland. THREAD.— Rebecca Baden (@rebebaden) May 27, 2022
·twitter.com·
Rebecca Baden on Twitter
A gradual UX approach to design gender-inclusive forms
A gradual UX approach to design gender-inclusive forms
According to the LGBT+ Pride Global Survey of 27 countries conducted in 2021, 1% of the worldwide population defines itself as transgender…
·link.medium.com·
A gradual UX approach to design gender-inclusive forms
Führungskräfte-Radar - Führungskräfte sind skeptisch gegenüber verbindlichen Gleichstellungsregeln
Führungskräfte-Radar - Führungskräfte sind skeptisch gegenüber verbindlichen Gleichstellungsregeln
Eine neue Auswertung unseres Führungskräfte-Radars fördert bei Gender- und Gleichstellungsthemen bemerkenswerte Ergebnisse zutage: Führungskräfte in Deutschland sind skeptisch, wenn es um verpflichtende Maßnahmen wie Quoten geht, und sie scheinen den Eindruck zu haben, dass wenig Handlungsbedarf...
·bertelsmann-stiftung.de·
Führungskräfte-Radar - Führungskräfte sind skeptisch gegenüber verbindlichen Gleichstellungsregeln
Rabbi Daniel Bogard on Twitter
Rabbi Daniel Bogard on Twitter
Think trans-folk are new? I'd like to tell you the remarkable story of Berel-Beyle, a Jewish man who transitioned in the shtetel in Ukraine in the 1800s. 🧵#ARainbowThread 1/— Rabbi Daniel Bogard (@RavBogard) February 9, 2022
·twitter.com·
Rabbi Daniel Bogard on Twitter