Antisemitism

Antisemitism

171 bookmarks
Custom sorting
Godards Antisemitismus erhält einen Freipass
Godards Antisemitismus erhält einen Freipass
Nachrufe und Facebook-Posts erwähnen nicht den Judenhass, der den verstorbenen Filmgiganten plagte – Jean-Luc Godards Übertretungen, die François Truffaut erzürnten, schien die Welt sonst kaum z...
·tachles.ch·
Godards Antisemitismus erhält einen Freipass
Gut gemeint?
Gut gemeint?
Unser Autor findet, dass die ARD-Dokumentation „Der Documenta Skandal“ den Antisemitismus auf der Kasseler Kunstausstellung verharmlost
·juedische-allgemeine.de·
Gut gemeint?
Akademische Weihen
Akademische Weihen
Dierk Saathoff: Der Antisemitismus auf der Documenta ist leicht zu erkennen
·jungle.world·
Akademische Weihen
Tobias Ginsburg: Frauenhass in der extremen Rechten (mit UT)
Tobias Ginsburg: Frauenhass in der extremen Rechten (mit UT)
Tobias Ginsburg über seine Recherchen in der rechtsextremistischen Szene, den dort herrschenden Frauenhass und Antifeminismus sowie über sogenannte „Männerrechtler“ und deren Ziele“.
·youtube.com·
Tobias Ginsburg: Frauenhass in der extremen Rechten (mit UT)
Wiederkehr des kolonialen Blicks
Wiederkehr des kolonialen Blicks
Die Documenta 15 wurde nicht zufällig zum Festival des Antisemitismus. Obsessiver Hass auf Israel begleitet die postkoloniale Bewegung schon seit ihren Anfängen. Warum fällt er in Deutschland auf fruc...
·zeitung.faz.net·
Wiederkehr des kolonialen Blicks
nikolas lelle on Twitter
nikolas lelle on Twitter
Genauso beliebt wie "Israelkritik" ist heute die IHRA-Kritik, also die Kritik der Antisemitismusdefiniton, die sich durchgesetzt hat und auch vom Expertengremium bei der Bewertung der Kunst auf der #documenta genutzt wurde. Warum ist das fatal? Eine Kritik der IHRA-Kritik. 1/18— nikolas lelle (@nikolaslelle) September 19, 2022
·twitter.com·
nikolas lelle on Twitter
documenta fifteen: Was ist das für eine Wissenschaft?
documenta fifteen: Was ist das für eine Wissenschaft?
Die Expert*innenkommission zur documenta sollte den Antisemitismusverdacht prüfen. Doch ihre ersten Statements nähren selbst den Verdacht der Vorverurteilung.
·zeit.de·
documenta fifteen: Was ist das für eine Wissenschaft?
Playing Jewish
Playing Jewish
The Jewish Currents staff discusses Nathan Fielder’s The Rehearsal .
·jewishcurrents.org·
Playing Jewish
«Wenn du ausgegrenzt wirst, gehst du zu anderen Ausgegrenzten» - haGalil
«Wenn du ausgegrenzt wirst, gehst du zu anderen Ausgegrenzten» - haGalil
Jüdinnen und Juden in der internationalen Linken luxemburg-beiträge 13 Der international renommierte britische Historiker Eric Hobsbawm (1917–2012) schlug in der eigenen Wahrnehmung seines Judentums einen Bogen von seiner Mutter hin zum bekannten Diktum von Isaac Deutscher (1907–1967): «‹Du darfst nie etwas tun, das den Eindruck erweckt, daß du dich schämst, ein Jude zu sein.› Ich ... Mehr ...
·hagalil.com·
«Wenn du ausgegrenzt wirst, gehst du zu anderen Ausgegrenzten» - haGalil
How the far-right is turning feminists into fascists | Xtra Magazine
How the far-right is turning feminists into fascists | Xtra Magazine
ANALYSIS: The terrifying confluence of anti-trans thinkers, American evangelicals, anti-Semitic conspiracy theorists and global purveyors of dark money poses a much bigger threat than you might realize
·xtramagazine.com·
How the far-right is turning feminists into fascists | Xtra Magazine
»Wir sind Teil der antisemitischen Tradition«
»Wir sind Teil der antisemitischen Tradition«
Die Hochschullehrerin Andrea Marlen Esser untersucht, wie viel Judenhass in der deutschen Philosophie steckt
·juedische-allgemeine.de·
»Wir sind Teil der antisemitischen Tradition«
Pop-Kultur-Festival: Überschattet vom Israelhass
Pop-Kultur-Festival: Überschattet vom Israelhass
Nach einer pandemiebedingten Pause beginnt heute das Berliner Pop-Kultur-Festival. Auch dieses Jahr führt BDS eine Kampagne dagegen wegen eines Zuschusses der israelischen Botschaft – mit Erfolg.
·belltower.news·
Pop-Kultur-Festival: Überschattet vom Israelhass
Experte über Winnetou-Streit: "Hitler war nicht zufällig Fan"
Experte über Winnetou-Streit: "Hitler war nicht zufällig Fan"
Karl Mays Werke sind in ihrer "DNA" rassistisch, behauptet der in Hamburg lehrende Kolonialismus-Forscher Jürgen Zimmerer. Die Bücher gehörten einst zur "literarischen Erfahrung" von Nazis und vermittelten die "weiße, deutsche Überlegenheit".
·br.de·
Experte über Winnetou-Streit: "Hitler war nicht zufällig Fan"
Bild in Kassel überklebt: Kopiah oder Kippa?
Bild in Kassel überklebt: Kopiah oder Kippa?
Ein möglicherweise antisemitisches Bild des Kollektivs Taring Padi wurde nachträglich überklebt, aus „Einfühlungsvermögen“ gegenüber der Öffentlichkeit.
·taz.de·
Bild in Kassel überklebt: Kopiah oder Kippa?
Osé on Twitter
Osé on Twitter
Der #Antizionismus ist nicht so unschuldig, wie er daherkommt. Oft genug wurde seine Nähe zum #Antisemitismus untersucht, kritisiert. Die Linke muss jede strukturelle Form der Gewalt und Unterdrückung bekämpfen. Wir werden alle frei sein oder niemand.— Osé (@ose_rouge) August 21, 2022
·twitter.com·
Osé on Twitter