Found 453 bookmarks
Newest
Datenabfluss auf Rezept
Datenabfluss auf Rezept
Impotenz? Gibt’s eine App für! Depression? Schau dir ein paar Videos an! Sinnlose Apps, die unfassbar teuer sind? Frag deine Krankenkasse! Ein Glück, dass wir im 21. Jahrhundert leben und es für jedes Krankheitsbild die passende App gibt. Seit Oktober 2020 gibt’s die auch auf Rezept, die Digitalen Gesundheits-Anwendungen, oder kurz: DiGAs. Vielen Dank dafür an Jens Spahn. *hust* Seit rund 1,5 Jahren können Unternehmen damit Apps entwickeln, die Ärzt*innen dann ihren Patient*innen verschreiben. Doch wie bei so vielen anderen Vorhaben zeigt sich auch hier einmal wieder: Digitalisierung löst nicht alle Probleme – sie schafft viel mehr ganz neue. Und da wir einen Text über DiGAs schreiben, könnt ihr euch denken, welche Sorte von Problemen wir meinen: Die wenigen Digitalen Gesundheits-Anwendungen, die wir angeschaut haben, hatten massiven Datenabfluss. Insgesamt haben sie Daten von mehr als 20.000 Patient*innen verloren.
·zerforschung.org·
Datenabfluss auf Rezept
"Kulturschaffende" - Warum dieser Begriff eine Alternative braucht
"Kulturschaffende" - Warum dieser Begriff eine Alternative braucht
Der Begriff Kulturschaffende kommt unschuldig und inklusiv daher, weil er geschlechtsneutral eingesetzt werden kann. Dabei ist sein Ursprung im Nationalsozialismus zu finden, wie die Historikerin Isolde Vogel erklärt.
·deutschlandfunkkultur.de·
"Kulturschaffende" - Warum dieser Begriff eine Alternative braucht
Emily Dische-Becker on Twitter
Emily Dische-Becker on Twitter
Hijacking Memory: In einem Interview mit einem Konferenzteilnehmer wird einem anderen Vortragenden unterstellt, er hätte Israel als "Kindermörder" und den Holocaust als "jüdisches Psychodrama" bezeichnet. Diese Behauptung stimmt nicht, wie Skript und Aufnahme des Vortrags zeigen— Emily Dische-Becker (@Emilydische) June 15, 2022
·twitter.com·
Emily Dische-Becker on Twitter
German Card Paying Drama - the Verifone H5000 Part 2
German Card Paying Drama - the Verifone H5000 Part 2
Things are looking better. A short recap. On 2022-05-24 a lot, and I mean a LOT of Verifone H5000 payment terminals stopped working. Rebooting them didn’t help - it actually made things worse. Keeping them running at least saved a chance to get them working again - the manufacturer said. But regardless - card payments didn’t work.
·jan.wildeboer.net·
German Card Paying Drama - the Verifone H5000 Part 2
Warum Sie trotz Hitze lüften sollten
Warum Sie trotz Hitze lüften sollten
Viele Ratschläge für das Verhalten bei Hitze seien falsch, sagt Jörg Kachelmann – und erklärt, was besonders ältere Menschen beachten müssen.
·tagesanzeiger.ch·
Warum Sie trotz Hitze lüften sollten
Beängstigend
Beängstigend
Verdruckster Antisemitismus ist eine allgemeine Kulturtechnik geworden, in dem jedes Mittel recht ist, um das eigene Weltbild zu erhalten.
·fr.de·
Beängstigend
Wir brauchen eure Liebe nicht!
Wir brauchen eure Liebe nicht!
Seit einem Jahrzehnt plant unsere Kolumnistin Marina Klimchuk, einen offenen Brief an die Anti-Deutschen zu schreiben. Der Eklat um die diesjährige documenta hat das Fass zum Überlaufen gebracht: Jetzt gibt es kein Zurück mehr.
·disorient.de·
Wir brauchen eure Liebe nicht!
2. Mord an einer Shoah-Überlebenden - Frankfurt 1992
2. Mord an einer Shoah-Überlebenden - Frankfurt 1992
Wie kann es sein, dass ein Rechtsterrorist eine Holocaust-Überlebende erschießt, für die Tat über 20 Jahre später erst verurteilt wird und dann Rassismus oder Antisemitismus keine Rolle gespielt haben sollen? Um diese Frage geht es in der zweiten Folge von "Schwarz Rot Blut". Es geht um den Mord an der Jüdin Blanka Zmigrod 1992 in Frankfurt am Main.
·www1.wdr.de·
2. Mord an einer Shoah-Überlebenden - Frankfurt 1992
Giada Pistilli on Twitter
Giada Pistilli on Twitter
I will no longer engage in philosophical discussions about conscious AI/superintelligent machines, and here's why. (long🧵1/11)— Giada Pistilli (@GiadaPistilli) May 27, 2022
·twitter.com·
Giada Pistilli on Twitter
Wie Enno Lenze versehentlich Kriegsreporter wurde | Übermedien
Wie Enno Lenze versehentlich Kriegsreporter wurde | Übermedien
Unternehmer, Berater, Museumsdirektor - aber auch Journalist? Enno Lenzes Arbeit in Kriegsgebieten überschneide sich mit der von Korrespondenten, "aber es sind trotzdem verschiedene Welten. Der Ausschnitt, den wir präsentieren, ist ein völlig anderer."
·uebermedien.de·
Wie Enno Lenze versehentlich Kriegsreporter wurde | Übermedien
»Achtung! Wegschauen!« – Verschwörungsnarratologie für die „Mitte“ der Gesellschaft
»Achtung! Wegschauen!« – Verschwörungsnarratologie für die „Mitte“ der Gesellschaft
Derzeit wird viel über Verdrängung geschrieben. Etwa in Bezug auf Teile der SPD und deren Umgang mit dem Krieg in der Ukraine. Gleichzeitig, so macht es den Anschein, freut sich die Landschaft der Medienkritik über die willkommene Ablenkung von Corona. Würde der ehrliche Umgang mit letzterem doch einen blinden Fleck enthüllen, der dort im Lauf der Pandemie immer größer gewachsen ist. Dass im deutschen TV mittlerweile eine waschechte Verschwörungsnarratologin auftreten darf, medienkritische Formate wie ZAPP oder Übermedien dazu aber weitgehend schweigen, ist ein Skandal und letztlich: Arbeitsverweigerung. Ein Kommentar.
·ostprog.de·
»Achtung! Wegschauen!« – Verschwörungsnarratologie für die „Mitte“ der Gesellschaft