Social, Politics and Whatnot

Social, Politics and Whatnot

453 bookmarks
Custom sorting
What Putin Fears Most
What Putin Fears Most
Forget his excuses. Russia’s autocrat doesn’t worry about NATO. What terrifies him is the prospect of a flourishing Ukrainian democracy. 22 February 2022 By Robert Person and Michael McFaul Russia’s…
·journalofdemocracy.org·
What Putin Fears Most
Interview zur Ukraine: „Asow verdankt seine Existenz dem Krieg“
Interview zur Ukraine: „Asow verdankt seine Existenz dem Krieg“
Nachdem Russlands Präsident Wladimir Putin die Unabhängigkeit der Separatistengebiete Donezk und Luhansk anerkannt hat, marschieren russische Truppen in die Ukraine ein. Was bedeutet die neuste…
·belltower.news·
Interview zur Ukraine: „Asow verdankt seine Existenz dem Krieg“
Mit New Balance und Kalaschnikow
Mit New Balance und Kalaschnikow
Vor acht Jahren entbrannten in Kiew Massenproteste gegen die Regierung. Später folgte der Krieg in der Ostukraine. Mittendrin: die Hooligans des Bayern-Gegners Dynamo Kiew. Wie aus Fußballschlägern Soldaten wurden.
·11freunde.de·
Mit New Balance und Kalaschnikow
Herzensprojekt Dunkeldeutschland: Katharina Warda, Autorin
Herzensprojekt Dunkeldeutschland: Katharina Warda, Autorin
Katharina Warda ist als Woman of Colour in Wernigerode in Ostdeutschland aufgewachsen, in den 90er Jahren - zwischen Nazis und Punks, zwischen Rassismus und Klassismus. Darüber forscht und schreibt sie in ihrem Herzensprojekt "Dunkeldeutschland". Moderation: Kaline Thyroff
·br.de·
Herzensprojekt Dunkeldeutschland: Katharina Warda, Autorin
Verschwörungsdenken in Geschichte und Gegenwart
Verschwörungsdenken in Geschichte und Gegenwart
Die Texte dieser Ausgabe stammen von Studierenden der Technischen Universität Berlin, die an einem Seminar zu Verschwörungsideologien von Dr. Marcus Funck teilgenommen haben.
·lernen-aus-der-geschichte.de·
Verschwörungsdenken in Geschichte und Gegenwart
The Reason Putin Would Risk War
The Reason Putin Would Risk War
He is threatening to invade Ukraine because he wants democracy to fail—and not just in that country.
·theatlantic.com·
The Reason Putin Would Risk War
Die Schwäche des Rechtsstaates
Die Schwäche des Rechtsstaates
Eine Gedenkveranstaltung für die Opfer rechtsextremistischer Gewalt. Der Raum ist abgedunkelt. Die Bundeskanzlerin trägt Schwarz. Im Hintergrund die schwarz-rot-goldene Flagge Deutschlands. Angela Merkel weiß um diesen geschichtsträchtigen Moment. Sie klingt bedächtig. Ungefähr in der Mitte ihrer Rede sagt sie Folgendes: „Als Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland verspreche ich Ihnen: Wir tun alles, um die Morde aufzuklären
·stephananpalagan.de·
Die Schwäche des Rechtsstaates
Sophie Scholl als Insta-Freundin: Das heikle Spiel mit einer historischen Figur
Sophie Scholl als Insta-Freundin: Das heikle Spiel mit einer historischen Figur
Die ARD erweckt Sophie Scholl in einem großen Projekt auf Instagram zum Leben und lässt sie sogar mit den jungen Nutzerinnen reden. Das Projekt "Ich bin Sophie Scholl" nimmt dabei in Kauf, dass aus der spät berufenen Widerstandskämpferin ein naives Mädchen wird. Die Grenzen zwischen Fiktion und Realität verschwimmen, wichtiger Kontext fehlt. Aber die Macher reagieren auf berechtigte Kritik vor allem mit Abwehr.
·uebermedien.de·
Sophie Scholl als Insta-Freundin: Das heikle Spiel mit einer historischen Figur
Tod von fünfköpfiger Familie bei Königs Wusterhausen: Täter glaubte an jüdische Weltverschwörung
Tod von fünfköpfiger Familie bei Königs Wusterhausen: Täter glaubte an jüdische Weltverschwörung
Ein Motiv für den gewaltsamen Tod einer fünfköpfigen Familie, bei der ein Mann seine Frau und drei Kinder tötete und dann sich selbst, ist auch Antisemitismus. Der Mann soll überzeugt gewesen sein, dass der Staat mit der Impfkampagne einen „bösen“ Plan verfolge und eine neue Weltordnung unter jüdischer Führung gründen wolle.
·rnd.de·
Tod von fünfköpfiger Familie bei Königs Wusterhausen: Täter glaubte an jüdische Weltverschwörung
Launch of ICOM's Online Library
Launch of ICOM's Online Library
A global organisation of museums & museum professionals committed to the promotion and protection of cultural heritage
·ecs.page.link·
Launch of ICOM's Online Library
Demokratie
Demokratie
Der Judenhass in Deutschland hat in der Corona-Pandemie ein alarmierendes Ausmaß erreicht. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Umfrage des Jüdischen Weltkongresses in Deutschland. Insgesamt wurden mehr als 5.000 Menschen befragt, von Ihnen waren mehr als 850 zwischen 18 und 29 Jahren alt.
·jugendhilfeportal.de·
Demokratie
CeMAS-Studie: Das Protestpotential während der COVID-19-Pandemie
CeMAS-Studie: Das Protestpotential während der COVID-19-Pandemie
Unter dem Label „Spaziergänge“ finden derzeit zahlreiche Aufmärsche statt, die sich angeblich gegen die Coronaschutzmaßnahmen richten. Wer sind die Protestierenden und diejenigen, die sich vorstellen können mitzulaufen? Eine von CeMAS durchgeführte bevölkerungsrepräsentative Umfrage liefert Daten zur Größe der Anhänger:innenschaft, ihre Wahlpräferenz und ihren Verschwörungsglauben.
·cemas.io·
CeMAS-Studie: Das Protestpotential während der COVID-19-Pandemie
Capital Flight, by Hari Kunzru
Capital Flight, by Hari Kunzru
Once upon a time in a galaxy not far from London, a group called the Association of Autonomous Astronauts was born. The AAA announced a bold “Five Year Plan for establishing a world-wide network of local, community-based groups dedicated to building their own space ships.” It wasn’t an organization, with members or rules or any […]
·harpers.org·
Capital Flight, by Hari Kunzru
holger.gelhausen on Twitter
holger.gelhausen on Twitter
1/30 Ein Faden über Framing und Narrative. Für viele wird das ein altbekannte Hut sein, für andere vielleicht nicht. Um die politische Meinungen zu beeinflussen nutzen Menschen von je her "Interpretationsräume" um den Zuhörer/Leser in diesen Interpretationsraum hineinzuziehen.— holger.gelhausen (@HolgerGelhausen) February 16, 2022
·twitter.com·
holger.gelhausen on Twitter
Stalking ist nicht romantisch
Stalking ist nicht romantisch
Trotzdem wird Stalking in Filmen immer wieder so dargestellt. Wir müssen genauer hinschauen, findet Autorin Nhi Le.
·jetzt.de·
Stalking ist nicht romantisch